BfG gibt einen ersten Überblick zum Juni Hochwasser 2013

Am 26. Juni hat die Bundesanstalt für Gewässerkunden einen Bericht zu den extremene Hochwasserereignissen im Juni des Jahres erstellt.

Auf den Seiten der BfG steht eine Pressemitteilung sowie ein ausführlicher Bericht zum Download bereit.

 

Heribert Nacken
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Heribert Nacken - UNESCO Lehrstuhl für Hydrologischen Wandel und Wasserressourcen-Management an der RWTH Aachen University

Kommentar

*

captcha *