POOC´s statt MOOC´s

In der aktuellen Ausgabe No. 48 von „Die Zeit“ hat Dr. Jörg Dräger, Vorstand für Bildung bei der Bertelsmann Stiftung, einen Beitrag über die anstehende Revolution im Bildungsbereich veröffentlicht.

Seine These: Onlinekurse sind erst der Anfang. Die eigentliche Revolution steht den Hochschulen noch bevor: Die Personalisierung der Bildung.

Konkret heißt das wohl: POOC´s (Personalized Open Online Courses) statt MOOC´s.

Den ganzen Beitrag können Sie auch auf der Internet Seite der Bertelsmann Stiftung lesen. Dr. Dräger wird auch bei der Veranstaltung „MOOCS and beyond“ des CHE und des Stifterverbandes am 27.11. ab 15:00 in Berlin einen Beitrag beisteuern. Der Beitrag wird live gestreamt.

Heribert Nacken
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Heribert Nacken - UNESCO Lehrstuhl für Hydrologischen Wandel und Wasserressourcen-Management an der RWTH Aachen University

Kommentar

*

captcha *