Lehrbuch für Lehren & Lernen mit Technologien

Das Lehrbuch für Lehren und Lernen  mit Technologien (kurz L3T) wurde ursprünglich im Jahr 2011 erstellt. Dabei handelt es sich nicht um ein klassisches Lehrbuch nach Altväter-Sitte (auf Papier) sondern um eine Sammlung von Artikeln, die gezielt für eine Veröffentlichung im Internet geschrieben worden ist.

Nachdem diese erste Version des Lehrbuches sich schnell im Netz verbreitet hatte, wurde im Jahr 2013 eine erste Überarbeitung vorgenommen. Auch dies erfolgte in einer innovativen Weise: in nur 7 Tagen wurden die bestehenden Texte durch Aktivisten im Netz überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht. Dazu wurde im Vorfeld aktiv um eine Mitarbeit geworben.

Heraus gekommen ist eine sehr gutes Kompendium rund um das Thema Lehren und Lernen mit Technologien, das man jedem an´s Herzen legen kann, der sich mit dem Thema der Lehre auseinander setzten möchte; egal ab es sich um einen absoluten Neueinsteiger oder einen bereits erfahrenen „Digitalo“ handelt. Stöbern Sie durch die Beiträge; sie werden Ihnen viele gute Impulse für Ihre Lehre bieten.

 

Heribert Nacken
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Heribert Nacken - UNESCO Lehrstuhl für Hydrologischen Wandel und Wasserressourcen-Management an der RWTH Aachen University

Kommentar

*

captcha *