Starkregen und Sturzflut bei WDR-„Quarks & Co.“

Wie entsteht Starkregen? Warum können Wassermassen so gefährlich werden? Diese Fragen stehen im Zentrum des Beitrags „Starkregen, Sturzflut, Sintflut – sieht so der Sommer der Zukunft aus?“ im Rahmen der WDR-Wissenschafts-Sendung „Quarks & Co.“.

Neben möglichen Ursachen für die Fluten, wie die Entstehung von Umwettern und Starkregen, wird die Berichterstattung in Form von Wetterberichten thematisiert – genauso wie die Schwierigkeiten, Starkregen vorauszusagen.

Gespräche mit Experten zeigen, wie man Schäden berechnen kann und welche Möglichkeiten es zur Vorbeugung gibt. Testpersonen veranschaulichen zusätzlich die realen Gefahren für Anwohner und Autofahrer.

…und zum Schluss tauchen noch Aachener Hydrologen auf 😉

Heribert Nacken
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Heribert Nacken - UNESCO Lehrstuhl für Hydrologischen Wandel und Wasserressourcen-Management an der RWTH Aachen University

Kommentar

*

captcha *