Zehn Jahre HKC – Feier mit Tagung und Olympiade

Das HKC wird 10! Aus diesem Anlass veranstaltet der Verein dieses Jahr am 21. und 22. September eine Jubiläums-Fachtagung mit dem Titel: „Hochwasser und Starkregen – Umgang mit Risiken in Zeiten des Klimawandels und der Verstädterung“.

Die Tagung bietet viele interessante Vorträge und Diskussionen im Dialog mit den Teilnehmern. Das vollständige Programm, inklusive der Portraits aller Referenten und Moderatoren, finden Sie auf der Website des HochwasserKompetenzCentrums.
Die nahezu ausgebuchte Tagung findet im Kranhaus 1, Rheinauhafen in Köln statt. Der erste Tag wird am Abend des 21. September mit einem festlichen Jubiläumsdinner und Livemusik am Schokobrunnen des Schokoladenmuseums abgeschlossen.

Nach dem Tagungsblock startet am Freitag, 22.September, ab 12:30 Uhr am Harry-Blum-Platz die „Hochwasserschutz-Olympiade“, ein weiteres Highlight der Jubiläumsveranstaltung. Bei diesem Live-Event unter freiem Himmel werden verschiedene mobile Hochwasserschutzsysteme vorgestellt. Sind sie wirklich leichter und schneller auf- und wieder abzubauen als die früher üblichen Sandsackwälle? Dabei werden nicht nur die Einsatzmöglichkeiten deutlich, sondern auch die Grenzen der Systeme. Es sind verschiedene Mannschaften vor Ort – sowohl Profis zum Beispiel vom THW, den Stadtentwässerungsbetrieben Köln oder der Hochwasserschutz-Akademie, als auch Amateure, wie Studierende der RWTH Aachen oder die Wirte der Kölner Altstadtlokale.

HKC-JubilaeumNeben dem „Olympia-Live-Act“ können Sie sich zusätzlich bei der begleitenden Ausstellung viele weitere Schutzsysteme, Dienstleistungen der Rettungskräfte und andere ausführliche Informationen anschauen und ausprobieren, die Ihnen im Falle von Überschwemmungen durch Hochwasser oder Starkregen helfen können. So wird Hochwasserschutz greifbar. Dabei finden Sie bis ca. 16 Uhr die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren, weiter über die Themen der Fachtagung zu diskutieren und sich mit Mitgliedern und Freunden des Vereins auszutauschen.

Die Hochwasserschutz-Olympiade mit begleitender Ausstellung ist auf dem Harry-Blum-Platz für Jedermann kostenlos und frei zugänglich. Das HKC lädt alle Interessierten deshalb ganz herzlich ein, diesen Wettkampf der etwas anderen Art mit uns zu erleben und dabei viel über die verschiedenen Schutzsysteme zu erfahren.

Da es noch einige wenige Teamplätze gibt, können Sie sich bei Interesse für die Teilnahme in einer Mannschaft melden oder sogar ein eigenes Team von mindestens sechs Personen gründen. Ich freue mich auf Ihre E-Mail an jutta.lenz@hkc-online.de.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine bunt gemischte und unglaublich informative und vielseitige Jubiläumsveranstaltung des HochwasserKompetenzCentrums.

Die nächsten 10 Jahre können beginnen!

Jutta Lenz
Jutta Lenz - stellvertretende Geschäftsführerin des HKC - HochwasserKompetenzCentrum e. V.

Kommentar

*

captcha *