SnowHydro-Konferenz findet in Heidelberg statt

Fortschritte in der hydrologischen Schnee-Modellierung und in experimenteller Schneeforschung, Schnee und Klimawandel sowie neue Messtechniken und eine Exkursion in den Schwarzwald stehen unter anderem auf dem Programm der Internationalen SnowHydro-Konferenz.

Die von der Professur für Hydrogeographie und Klimatologie am Geographischen Institut der Universität Heidelberg organisierte Tagung zur Schnee Hydrologie findet vom 12. bis zum 15. Februar 2018 in Heidelberg statt.

Weitere Informationen sind auch unter snowhydro18@uni-heidelberg.de erhältlich.

Wiebke Schweer
M.A. Wiebke Schweer - Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehr- und Forschungsgebiet Ingenieurhydrologie der RWTH Aachen University

Kommentar

*

captcha *