Jahrestagung des AK Hydrologie der DGfG

Das Jahrestreffen des Arbeitskreises Hydrologie in der Deutschen Gesellschaft für Geographie findet vom 19. bis zum 21. November am Institut für Geographie der TU Dresden statt. Teilnehmen können Interessierte aus Wissenschaft und Praxis, die sich bis zum 9. Oktober per Email bei Dr. Katja Heller (katja.heller@tu-dresden.de) anmelden. Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben. Die Themen reichen von Niederschlags-Abfluss-Prozessanalyse überWasserressourcenmanagement, Hydrochemie, Bodenhydrologie und Fließgewässerrenaturierung bis zur Modellierung. Für Vorträge oder Poster wird ebenfalls bis zum 9. Oktober unter obiger Email eine formlose Kurzfassung (max. eine DINA4-Seite) mit Angabe der Präsentationsart erbeten. Weitere Informationen auf der W
Weiterlesen →

Themenheft Water Resources and Research

Aufruf zu Beitägen für ein Sonderheft der Zeitschrift Environmental Earth Sciences
Weiterlesen →

Hydrologie auf dem DKG 2015

Deutschen Kongresses für Geographie vom 1. bis 6. Oktober in Berlin.
Weiterlesen →

Themenheft „Hydrologie“ erschienen

In der Fachzeitschrift „Erdkunde – Archive for Scientific Geography“ widmet sich Band 1/2014 der Hydrologie. Die online bereits verfügbaren Beiträge sind: Peter Chifflard, Daniel Karthe: Water in Research and Practice. Peter Fischer, Bernd Cyffka: Floodplain restoration on the Upper Danube by re-establishing back water dynamics: first results of the hydrological monitoring. Thomas Büche, Mark Vetter: Influence of groundwater inflow on water temperature simulations of Lake Ammersee using a one-dimensional hydrodynamic lake model. Sven Grashey-Jansen: Optimizing irrigation efficiency through the consideration of soil hydrological properties – examples and simulation approaches. Thomas Roggenkamp, Jürgen Herget: Reconstructin
Weiterlesen →