FgHW auf Facebook und Twitter

Die Fachgemeinschaft hat nun ihre Online-Präsenz um Auftritte auf Facebook und Twitter erweitert.
Weiterlesen →

21. Tag der Hydrologie in Karlsruhe – Information und Organisation in der hydrologischen Forschung und Praxis

Wie kann man hydrologisch relevante Daten gewinnen, wie machen wir sie zugänglich, was kann man aus den Daten lernen und wie kann man die Ergebnisse in Planungs- Simulations und Vorhersagewerkzeuge übersetzen? Der Tag der Hydrologie 2019 behandelt grundlegende Fragen und Aufgaben aus Forschung und Praxis.
Weiterlesen →

Reminder: Call for Abstracts | 2. Bochumer Hydrometrie-Kolloquium

Noch bis zum 15. August 2018 haben Sie die Möglichkeit, einen wisschenschaftlichen Beitrag – zunächst in Form eines Abstracts – für das Hydrometrie-Kolloquium einzureichen.
Weiterlesen →

IHP Water-Information-Network-System – globales System zur Erstellung von Geodaten-Karten

Das Water-Information-Network-System (WINS) ist eine seit 2017 von dem Unesco International Hydrological Programme (UNESCO IHP) betriebene Open-Access-Wissensplattform.
Weiterlesen →

HAPLUS – Hierarchisches Frühwarn- und Alarmierungssystem für plötzliche Sturzfluten nach Starkregenereignissen

Durch den Klimawandel haben Extremniederschläge und Überflutungen in den letzten Jahren stark zugrenommen. Überregional werden indes schon zuverlässige Unwetter- und Hochwasser-Vorhersagen erfolgreich eingesetzt. In ländlichen Regionen kommt es jedoch immer noch zu schwierig vorrauszusehenden Unwetter-Ereignissen.
Weiterlesen →

Starkregenrekord in Bayern

Seit beginn der Wetterradar-Messungen 2001 ist nirgends in Deutschland so viel Starkregen gefallen wie in der bayerischen Gemeinde Aschau (Kreis Rosenheim).
Weiterlesen →

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist in Kraft

Am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten, was bedeutet, dass auch für die FgHW-Seite einige Änderungen notwendig sind. Neben der Aktualisierung der Datenschutzerklärung nehmen wir auch einige strukturelle Änderungen vor.
Weiterlesen →

FgHW-Kalender 2019 „Starkregen und Sturzfluten“ – Countdown für Bildbeiträge läuft!

Auch durch das Jahr 2019 möchte die FgHW ihre Mitglieder wieder mit dem traditionellen Wandkalender begleiten. Alle Leserinnen und Leser sind herzlich dazu aufgefordert, uns ihre beeindruckendsten Bilder zum Thema "Starkregen und Sturzfluten" zu übermitteln.
Weiterlesen →

Deutsche Gesellschaft für Limnologie e.V. | 34. Jahrestagung

Die Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Limnologie (DGL) findet dieses Jahr vom 10. - 14. September am Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal statt.
Weiterlesen →

Blauer Kompass: Wettbewerb zur Anpassung an den Klimawandel

Das Umweltbundesministerium prämiert 2018 zum dritten Mal mit dem Wetttbewerb "Blauer Kompass" Projekte, die sich direkt an die Folgen der Klimaveränderung richten. Dabei werden lokale, ebenso wie regionale Maßnahmen berücksichtigt.
Weiterlesen →