Fotowettbewerb holt „Water Women“ ins Rampenlicht

Welche Frau schlägt hohe Wellen, wenn es um das Thema Wasser geht? Das Stockholm International Water Institute (SIWI) will sie mit der Kampagne #WaterWomen und einem Fotowettbewerb ins Rampenlicht holen.
Weiterlesen →

Stockholm Water Prize 2017 geht an Professor McCaffrey

Der Stockholm Water Prize geht dieses Jahr an Stephen McCaffrey, Professor der Rechtswissenschaften an der University of the Pacific in den USA. Damit werde sein beispielloser Einsatz für die Entwicklung und Umsetzung des Internationalen Wasserrechts gewürdigt.
Weiterlesen →

Weltwasserbericht 2017 fordert bessere Abwasserverwertung

"Abwasser: die unverwertete Ressource" lautet der Titel des Weltwasser-Entwicklungsberichts 2017, den die UNESCO am Weltwassertag, 22. März, präsentiert. Der im Rahmen des "World Water Assessment Programmes" erstellte Bericht ist auf Englisch und Französisch erhältlich.
Weiterlesen →

Weltwasserbericht 2016: „Wasser und Arbeit“

Der Weltwassertag fand dieses Jahr am 22. März unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“ statt. Zu diesem Anlass veröffentlichten die Vereinten Nationen in Genf ihren diesjährigen Weltwasserbericht. Darin wird analysiert, wie bedeutend die Ressource Wasser für Wirtschaft und Beschäftigung weltweit ist. Das Dokument erscheint seit 2014 jährlich. Damals untersuchte der Bericht den Zusammenhang von „Wasser und Energie“, etwa in Bezug auf die Reduktion der Armut. Im folgenden Jahr ging es unter dem Titel „Wasser für eine nachhaltige Welt“ darum, wie essentiell Wasserressourcen und -angebote sind, um globale Nachhaltigkeit zu erreichen. Der Weltwasserbericht wird unter der Federführung der UNESCO erarbeitet u
Weiterlesen →

WWDR 2015 erschienen

Pünktlich zum Tag des Wassers ist der World Water Development Report 2015 erschienen. Der jährliche Weltwasserbericht der Vereinten Nationen steht in 2015 unter dem Motto: „Wasser für eine nachhaltige Welt“ Die Deutsche UNESCO Kommission hat eine deutschsprachige Kurzfassung erstellt, die zum Download bereit steht. „Wasser ist unverzichtbar für nachhaltige Entwicklung. Wasserressourcen und die von ihnen bereit gestellten Dienstleistungen sind Voraussetzung von Armutsbekämpfung, Wirtschaftswachstum und ökologischer Nachhaltigkeit. Von der Sicherheit unserer Nahrungs- und Energieversorgung bis zur Gesundheit von Mensch und Umwelt: Der Wassersektor beeinflusst Gemeinwohl und gerechtes Wachstum positiv und hat damit Auswirkung
Weiterlesen →

World Water Development Report 2014 erschienen

Pünktlich zum diesjährigen Weltwassertag ist der neue Ausgabe des World Water Development Reports erschienen. Das Thema des diesjährigen Berichtes ist „Wasser und Energie“. In diesem Bericht werden die Wechselwirkungen (im positiven wie negativen) beschrieben, die (weltweite) Maßnahmen in diesen beiden Bereichen haben können. Den Bericht können Sie im PDF Format oder als ebook downloaden. Viel Spaß bei dieser interessanten Lektüre !!!
Weiterlesen →

Weltwassertag 2013 – Weltwasserjahr 2013

In diesem Monat wird am 22. erneut der Weltwassertag gefeiert. Er steht unter dem Motto „Wasser und Zusammenarbeit“. Dieser Weltwassertag ist seit dem Jahr 1993 zu einer festen Institution in der Wasserwirtschaft geworden. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist es jedoch, dass das gesamte Jahr 2013 seitens der Vereinten Nationen zum „Internationalen Jahr der Zusammenarbeit zum Wasser“ erklärt worden ist. Als Ziel soll durch dieses Weltwasserjahr erreicht werden, dass die Zusammenarbeit im Bereich der Wasserressourcen über Disziplingrenzen hinweg intensiviert wird und das Bewusstsein für die Fragen der Daseinsvorsorge im Wasserbereich in allen gesellschaftlichen Schichten gestärkt wird. Dieser Aufgabe fühlt sich die Fachgemeinschaft Hydrologis
Weiterlesen →