FgHW-Forum: Neue Rubrik „Denkanstöße“

Denkanstöße

Mit dieser Rubrik bündeln wir verschiedene übergreifende Themen der Hydrologie und Wasserwirtschaft. Damit möchten wir Überlegungen anstoßen und Plattformen bekannt machen, die vielleicht nicht jeder „auf dem Schirm“ hat. Mitmachen und Ergänzen ist ausdrücklich erwünscht!

Mit dem übergreifenden Begriff „Denkanstöße“ möchten wir die Community dazu animieren, ihrerseits Infos der Hydrologie und der Wasserwirtschaft einzubringen, die vielleicht „über den Tellerrand“ des üblichen Spektrums hinausgehen.

Wir zielen darauf ab, ein möglichst breites Plattform-Spektrum einzubinden. Daher sind neben Dokumenten insbesondere Podcasts oder Mediathek-Verweise auf seriöse Quellen denkbar und erwünscht. zum Forum

Als Aufschlag verweise ich auf die nachfolgenden Beiträge und wünsche mir im Laufe der Zeit eine spannende, breit gefächerte Themen- und Plattform-Vielfalt.

Thema: Mikroplastik 

Neue Fraunhoferstudie: „Kunststoffe in der Umwelt – Mikro- und Makroplastik, Ursachen, Mengen, Umweltschicksale, Wirkungen, Lösungsansätze, Empfehlungen.

Link zum PDF-Dokument

 

Thema Wasserressourcen:

„Die Wasserkrieger“ – Hörspielreihe auf WDR5. In dieser fiktiven Geschichte werden aktuelle Entwicklungen „weitergedacht“: Wasser als Wirtschaftsgut: Eine Reporterin reist um die Welt und erzählt Geschichten über Menschen, die, freiwillig oder nicht, in den harten Kampf ums blaue Gold verwickelt werden.

Link zur WDR-Mediathek

 

Machen Sie mit.. Beteiligen Sie sich am Forum!

Dirk Barion
Dirk Barion - Dipl.-Geograph, Geschäftsführer der FgHW - In der DWA Fachreferent für Boden, Grundwasser, Hydrologie und Wasserbewirtschaftung