10 Freikarten zum Tag der Hydrologie 2020 in Potsdam

Der Tag der Hydrologie 2020 findet vom 31. März – 1. April 2020 an der Universität Potsdam statt.

Die Hydrologie hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als eine zentrale Disziplin in den Umweltwissenschaften und im Umwelt- und Bauingenieurwesen entwickelt und etabliert. Sie thematisiert und quantifiziert die Prozesse, Zustände und Bedingungen des terrestrischen Wasserkreislaufs in fast allen Raum- und Zeitskalen und legt damit auch die Grundlagen zur Beurteilung von Wasserinhaltsstoffen, zu nachgeschalteten Stoffkreisläufen und zu wasserbezogenen ökologischen Fragen. Neben dieser weithin anerkannten Relevanz ist die Hydrologie aber auch zu einem zentralen inhaltlichen und methodischen Bindeglied für die Analyse von komplexen Umweltsystemen bezüglich der Wechselwirkungen mit anderen Umweltwissenschaften und der Gesellschaft geworden.

Die FgHW verlost an Studierende 10 Freikarten für den Tag der Hydrologie 2020.

Bitte senden Sie hierfür eine E-Mail mit einem Immatrikulationsnachweis bis zum 06.03.2020 an christoph.mudersbach@hs-bochum.de.

Falls Sie zusätzlich einen akzeptierten Beitrag (Vortrag oder Poster) zum Tag der Hydrologie haben, erhalten Sie zusätzlich einen Reisekostenzuschuss in Höhe von 100,00 €. Bitte fügen Sie in diesem Fall einen Nachweis über den akzeptierten Beitrag bei.

Christoph Mudersbach
Prof. Dr.-Ing. Christoph Mudersbach - Leiter der AG Öffentlichkeit in der Fachgemeinschaft Hydrologische Wissenschaften
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com