Modell: Hydrologisches Risiko

Das Lehr- und Forschungsgebiet für Ingenieurhydrologie der RWTH Aachen hat ein digitales Modell entwickelt, mit dem sich die Wahrscheinlichkeit berechnen lässt, persönlich ein Hochwasser-Ereignis zu erleben, das einem bestimmten Wiederkehrungsintervall entspricht
Weiterlesen →

Tag der Hydrologie 2019 in Karlsruhe | Call for Abstracts eröffnet!

Der Call for Abstracts für den Tag der Hydrologie am 28. und 29. März 2019 in Karlsruhe ist eröffnet. Sie haben damit die Chance einen Beitrag für die Tagung einzureichen. Gewünscht sind Beiträge aus hydrologischer Forschung und Anwendung, die sich einem der Themenfelder des Symposiums zuordnen lassen.
Weiterlesen →

University of Hawaii: Kunststoffe emittieren Treibhausgase

Kunststoffe könnten für das Klima schädlicher sein als bisher angenommen. Forscher der Manoa School of Ocean and Earth Science and Technology der University of Hawaii fanden bei Untersuchungen heraus, dass Kunststoffe bei Sonneneinstrahlung Treibhausgase emittieren.
Weiterlesen →

Video: Sturzflut in Chamoson, Schweiz

Dieser Zusammenschnitt mehrerer Amateur-Aufnahmen zeigt das Sturzflutereignis vom 07.08.2018 in Chamoson (Gemeinde des Kantons Wallis) in der Schweiz. Aus verschiedenen Kamera-Perspektiven wird die Kraft und das plötzliche Auftreten der Sturzflut verdeutlicht.
Weiterlesen →

NDR 45 Min: Wetter-Wahnsinn: Stürmisch und teuer

Schwere Unwetter mit Stürmen, Starkregen und Sturzfluten treten immer häufiger auf. Wie sehen die verheerenden Folgen aus? Und was müssen Hausbesitzer tun, um sich zu schützen?
Weiterlesen →

Zeitraffer-Video: Superzelle entlädt sich über dem Millstätter See

Das Video von Peter Maier zeigt eine sich entladende Superzelle über dem Millstätter See am 10.06.2018 in einem sehenswerten Hochgeschwindigkeits-Zeitraffer. Das Unwetter verursachte schweren Windwurf und löste einen mehrstündigen Feuerwehreinsatz aus.
Weiterlesen →

GERICS-Report: „Der Einfluss des Klimawandels auf die terrestrischen Wassersysteme in Deutschland“

Terrestrische Wassersysteme sind neben ihrer ökologischen Bedeutung für die Umwelt von größter Wichtigkeit für viele gesellschaftliche und wirtschaftlicher Systeme. Der Report fasst die Ergebnisse aus 29 Studien zusammen. Vorgestellt werden projizierte Trends und Analysen aus Beobachtungen, Folgen dieser Beobachtungen für den Klimawandel und daraus resultierende Empfehlungen für die Verantwortlichen.
Weiterlesen →

Freikarten für DWA „HochwasserTag“

Dieses Jahr finden noch zwei Veranstaltungen der DWA statt - der DWA Hochwasser-Tag und der DWA KlimaTag. Die FgHW verlost unter Studierenden je 10 Freikarten inklusiver einer Fahrtkosten-Pauschale von 100,- €.
Weiterlesen →

FgHW auf Facebook und Twitter

Die Fachgemeinschaft hat nun ihre Online-Präsenz um Auftritte auf Facebook und Twitter erweitert.
Weiterlesen →

21. Tag der Hydrologie in Karlsruhe – Information und Organisation in der hydrologischen Forschung und Praxis

Wie kann man hydrologisch relevante Daten gewinnen, wie machen wir sie zugänglich, was kann man aus den Daten lernen und wie kann man die Ergebnisse in Planungs- Simulations und Vorhersagewerkzeuge übersetzen? Der Tag der Hydrologie 2019 behandelt grundlegende Fragen und Aufgaben aus Forschung und Praxis.
Weiterlesen →