Video: Hochwasseralarm in Sachsen

Ein Regengebiet lässt es seit Stunden über Sachsen regnen. Per SMS, Radio und Videotext warnt das Landeshochwasserzentrum die Bevölkerung vor Hochwasser.
Weiterlesen →

Neuer Gesetzentwurf zum Hochwasserschutz

Die Bundesregierung will den Hochwasserschutz verbessern. Ein entsprechender Gesetzentwurf soll Planungs- und Genehmigungsverfahren erleichtern und beschleunigen.
Weiterlesen →

9. Forum Hochwasserrisikomanagement in Augsburg

Mit Fertigstellung der Hochwasserrisikomanagement-Pläne wurde der erste Zyklus zur Umsetzung der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie abgeschlossen. Um die Umsetzung der Maßnahmen geht es am 22. Juni beim 9. Forum Hochwasserrisikomanagement.
Weiterlesen →

Neue DFG-Forschergruppe zu Extremhochwasser gefördert

Im Rahmen seiner Wintersitzung 2016 beschloss der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) die Einrichtung von sieben neuen Forschergruppen. Im Rahmen dieser Bewilligungen wird auch die Forschergruppe „Space-Time Dynamics of Extreme Floods“ gefördert.
Weiterlesen →

Mobiler Hochwasserschutz und SeCom 2.0

Eine neue Bachelorarbeit an der RWTH Aachen untersucht verschiedene mobile Hochwasserschutzsysteme und deren Einbindung in so genannte Serious Games wie SeCom 2.0.
Weiterlesen →

E-Learning-Plattform zum Risikomanagement

Die immer häufiger und stärker auftretenden Hochwasser sind unter anderem Folge der zunehmenden Auenvernichtung, Versiegelung von Landschaften und dem durch den Menschen beschleunigten Klimawandel.
Weiterlesen →

Starkregen und Sturzflut bei WDR-„Quarks & Co.“

Wie entsteht Starkregen? Warum können Wassermassen so gefährlich werden? Diese Fragen stehen im Zentrum des Beitrags „Starkregen, Sturzflut, Sintflut – sieht so der Sommer der Zukunft aus?“.
Weiterlesen →

FgHW-Freikartengewinner stehen fest

10 Karten, fünf verschiedene Hochschulen - die Gewinnerinnen und Gewinner der FgHW-Freikarten-Verlosung für den 8. DWA-HochwasserTag am 22. November sind gezogen worden.
Weiterlesen →

Neues Werkzeug zur Risikoanalyse

Die Engineering Risk Analysis (ERA) Group an der TU München hat ein einfaches Excel-basiertes Software-Tool entwickelt. Das Werkzeug unterstützt die Risikoanalyse (RA) von Naturgefahren auf der Basis von repräsentativen Szenarien.
Weiterlesen →

Entwurf zum neuen Hochwassergesetz

Wie bereits im Jahr 2005 im Ergebnis des Hochwassers 2002 wird 2016 (als ein Ergebnis des Hochwassers 2013) durch die Bundesregierung ein neues (Artikel-) Gesetz zur Verbesserung des vorbeugenden Hochwasserschutzes und zur Vereinfachung von Verfahren des Hochwasserschutzes vorbereitet. Aus dem der DWA zur Stellungnahme vorliegenden Referentenentwurf lassen sich folgende wesentliche Änderungen ableiten: Für den Bau von Hochwasserschutzanlagen sollen die Möglichkeiten beschleunigter Planungs- und Genehmigungsverfahren ausgeschöpft und damit der bauliche Hochwasserschutz insgesamt beschleunigt werden. Bundesweit soll die Kategorie der „Überschwemmungsgefährdeten Gebiete“ eingeführt werden. Diese Flächen werden überschwemmt, wenn Hochwasserschu
Weiterlesen →