Freikarten für das 12. Forum zum Hochwasserrisikomanagement!

Es ist wieder gelungen, exzellente Referentinnen und Referenten für das 12. Forum zum Hochwasserrisikomanagement zu gewinnen! Hochwasserrisikokommunikation und -information, Ökologie und Hochwasserschutz, Projekte/Innovation  – die diesjährigen Themenblöcke werden wieder mit zahlreichen Vorträgen und ReferentInnen vertreten und vorgestellt.Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 25. Juni 2020 in den Rosensälen der Friedrich-Schiller-Universität in Jena statt.Einen Tag vor der Veranstaltung findet in den Räumendes Thüringer Landesamtes für Umwelt, Bergbau und Naturschutzein „studentisches Forum“ statt, bei dem ausgewählte Studienprojekte sowie Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten präsentiert werden. Für das studentische Forum senden Sie
Weiterlesen →

Freikarten für das 11. Forum zum Hochwasserrisikomanagement!

Aktuelle Entwicklungen, Umsetzungsbeispiele, Innovationen – die diesjährigen Themenblöcke werden wieder mit zahlreichen Vorträgen und ReferentInnen vertreten und vorgestellt. Die Veranstaltung findet am 27. Juni 2019 im ERBACHER HOF Akademie & Tagungszentrum des Bistums Mainz statt.
Weiterlesen →

NDR 45 Min: Wetter-Wahnsinn: Stürmisch und teuer

Schwere Unwetter mit Stürmen, Starkregen und Sturzfluten treten immer häufiger auf. Wie sehen die verheerenden Folgen aus? Und was müssen Hausbesitzer tun, um sich zu schützen?
Weiterlesen →

DWA HochwasserTag am 29. November 2018 in Magdeburg

In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Hochwasserschutz Sachsen-Anhalt und dem DWA-Landesverband Nord-Ost werden die regionalen Besonderheiten des Hochwasserrisikomanagements in Sachsen-Anhalt einen Schwerpunkt bilden
Weiterlesen →

HAPLUS – Hierarchisches Frühwarn- und Alarmierungssystem für plötzliche Sturzfluten nach Starkregenereignissen

Durch den Klimawandel haben Extremniederschläge und Überflutungen in den letzten Jahren stark zugrenommen. Überregional werden indes schon zuverlässige Unwetter- und Hochwasser-Vorhersagen erfolgreich eingesetzt. In ländlichen Regionen kommt es jedoch immer noch zu schwierig vorrauszusehenden Unwetter-Ereignissen.
Weiterlesen →

Starkregenrekord in Bayern

Seit beginn der Wetterradar-Messungen 2001 ist nirgends in Deutschland so viel Starkregen gefallen wie in der bayerischen Gemeinde Aschau (Kreis Rosenheim).
Weiterlesen →

FgHW-Kalender 2019 „Starkregen und Sturzfluten“ – Countdown für Bildbeiträge läuft!

Auch durch das Jahr 2019 möchte die FgHW ihre Mitglieder wieder mit dem traditionellen Wandkalender begleiten. Alle Leserinnen und Leser sind herzlich dazu aufgefordert, uns ihre beeindruckendsten Bilder zum Thema "Starkregen und Sturzfluten" zu übermitteln.
Weiterlesen →

Freikarten für das 10. Forum zum Hochwasserrisikomanagement!

Das Forum zum Hochwasserrisikomanagement feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.
Weiterlesen →

Neues System warnt vor Hochwasser durch Starkregen

Im März 2018 wurde der Start eines neues Hochwasser-Frühwarnsystems in Sachsen verkündet.
Weiterlesen →

Dialogveranstaltung zur Vorsorge gegen Klimawandel

Wie können Bürgerinnen und Bürger zur Vorsorge gegen Folgen des Klimawandels motiviert werden? Eine Dialogveranstaltung zur Klimaanpassung des Kompetenzentrums Klimafolgen und Anpassung will verschiedene Methoden zur Beteiligung diskutieren.
Weiterlesen →
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com