Starkregenrekord in Bayern

Seit beginn der Wetterradar-Messungen 2001 ist nirgends in Deutschland so viel Starkregen gefallen wie in der bayerischen Gemeinde Aschau (Kreis Rosenheim).
Weiterlesen →

Kampagne „Stark gegen Starkregen“

Das Projekt „Stark gegen Starkregen“ wird seit Anfang 2014  vom Lippeverband mit der Stadt Unna im Rahmen des EU-Projektes „Future Cities“ erarbeitet. Die Kampagne soll Bürger und Stadtverwaltungen gleichermaßen für die Folgen von Starkregen sensibilisieren, sie über geeignete Vorsorgemaßnahmen informieren und aktivieren. Mehr Informationen rund um das Thema Starkregen, zur Pilotstadt Unna, eine Starkregengefahrenkarte, sowie Tipps, wie Sie ihr Eigentum schützen können, finden Sie unter www.stark-gegen-starkregen.de Schäden durch Hochwasser entstehen sowohl durch Flusshochwasser als auch durch Sturzfluten (wild abfließendes Wasser weit ab von Fließgewässern) aus Starkregen­ereignissen. In der EMSCHER-LIPPE-Region ist in den letzten Jahren d
Weiterlesen →